Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Unsere Ortsgruppen

Ortsgruppe Vöhringen

Ansprechpartner

Frau
Corina Moritz
Leiterin der örtlichen Jugendarbeit 

0731/97441-62

c.moritz@jrk-nu.de

o weist die Oberseite etwa eine interessante Wölbung auf der Oberseite auf. In dieser Mulde platziert der Hersteller die Steuerelemente, welche als Sensorschaltfläche ausgelegt sind. Obwohl die Steuerung in der Regel per Smartphone-App erfolgt, sind wir froh, dass die (beleuchteten) Tasten vorhanden sind.

Sonos Beam ist dafür ausgelegt, auf ein Sideboard oder Regal gestellt zu werden. Optional könnt ihr die Soundbar auf ein Stativ stellen, entsprechende Gewinde sind vorhanden. Für die Wandmontage ist sie ebenfalls geeignet. Der Hersteller bietet passendes Zubehör an. Wenn ihr aber das Fernsehgerät auf die Soundbar stellen möchtet, kommt ihr derzeit nicht an der Sonos Playbase vorbei.

Die Verarbeitung des 68,5 x 65,1 x 100 Millimeter großen Testgerätes gibt nicht den geringsten Anlass zu negativer Kritik. Nirgends finden sich auffällige Spaltmaße oder sonstige Produktionsmängel. Auf der Rückseite entdecken wir neben dem Stromanschluss lediglich noch einen HDMI-Eingang sowie einen Ethernet-Port. Das ist bestenfalls dürftig. Verfügt euer Fernsehgerät über einen HDMI-ARC-Anschluss, könnt ihr auf den im Lieferumfang enthaltenen HDMI-Adapter verzichten.

Setup, Inbetriebnahme, TruePlay
Wer bereits ein Sonos-Baustein besitzt, kennt die Prozedur. Das Setup von Beam gestaltet sich dabei genauso einfach. Wir haben den Vorgang an dieser Stelle bereits ausführlich beschrieben. Hier erfahrt ihr auch, welche Bedeutung die unterschiedlichen Farben der Status-LED hat, wie die Einrichtung mit BOOST-Einstellungen funktioniert und was generell zu tun ist, wenn es zu Problemen kommt.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK